Diese Seite drucken

Über mich

Mein Name ist Gerd Albert Langer, Jahrgang 1960.

Im Jahre 2004 habe ich mich auf den Weg zum Mär­chenerzähler gemacht.

Einer einjährigen berufsbegleitenden Aus­bildung zum Märchenerzähler bei Rolf-Peter Kleinen im Figurentheater-Kolleg in Bochum folgten verschiedene Semi­nare in Märchenkunde und Märchenerzählen bei der Europäischen Mär­chen­ge­sellschaft, deren Mitglied ich seit 2005 bin. Ergänzend besuchte ich Kurse bei verschiedenen Stimm- und Sprechlehrern.

Motto meines Erzählens ist ein Ge­dicht von Victor Blüthgen (1844-1920):

Leg´s dem Leben nicht zur Last,
dünkt sein Werk dich Plunder:
Wenn du Märchenaugen hast,
ist die Welt voll Wunder.

 


Previous page: Zur Person
Nächste Seite: Was erzähle ich